BRITJAZZ NIGHT
30. Internationale Theaterhaus Jazztage

SOWETO KINCH TRIO

Soweto Kinch ist mehrfach preisgekrönter Saxophonist, MC und Komponist, spezialisiert auf einen Markenstil von Jazz, Rap und Spoken Word, der weltweit seinesgleichen sucht.
Mittlerweile kann er eine beispiellose Reihe von Auszeichnungen, darunter zwei MOBO Awards, zwei Urban Music Awards, BBC Rising Star Award, BBC Best Jazz Instrumentalist, BBC Best Jazz Band, Montreux Jazz Festival Award und viele andere vorweisen.

NEIL COWLEY TRIO Neil Cowley - piano | Evan Jenkins - drums | Rex Horan - double bass

Im Jahr 2006 mischte das Trio mit seiner Debüt-CD „Displaced“ die Szene auf, indem es das klassische Konzept des Klaviertrios auf den Kopf stellte. Ihre dynamischen Konzerte machten sie schnell zu einer der spannendsten Bands Großbritanniens. Zwischenzeitlich wird Cowley international als schillernder Komponist von pulsierender und cineastischer Musik gefeiert. Eine hochinteressante Entdeckung steht ins Theaterhaus.