Solistes de Lyon - Les Folies D`Offenbach
Ltg. Bernard Tétu

Das Bühnenspektakel »Les Folies d’Offenbach« entführt mit Gesang und Theater in die Welt des französischen Komponisten deutsch-jüdischer Abstammung Jacques Offenbach (1819–1880).
In Fünf Szenen kombinieren die Sänger der »Solistes de Lyon« und das Schlagzeugensemble »Les Percussionistes de Lyon« Melodien, Arien und Cancans unter anderem aus »Hoffmanns Erzählungen« und »Das Pariser Leben« zu einem einzigartigen Musikerlebnis: stimmungsvolle Musik und heitere Texte rund um Offenbachs bevorzugte Themen wie Lieben, Trinken, Singen und Tanzen.

Musikalische Leitung: Bernard Tétu
Regie: Jean Lacornerie

Veranstalter: Institut français de Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Stuttgart und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Percussions Claviers de Lyon / Solistes de Lyon
Musikalische Leitung: Bernard Tétu
Arrangements: Gérard Lecointe
Regie: Jean Lacornerie

Mit freundlicher Unterstützung von EDF, Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Région Rhône-Alpes, Landeshauptstadt Stuttgart, Robert Bosch Stiftung und Consulat général de France à Stuttgart