CIRCA (Brisbane / AUS): S
COLOURS - International Dance Festival

Die Cirque-Nouveau-Kompanie aus dem australischen Brisbane erzählt Geschichten von und mit menschlichen Körpern: ihren Möglichkeiten und Grenzen, ihrer Kraft und Verwundbarkeit. Es sind berührende, erregende Geschichten wie in der Show „S“, die nach dem kurvigen 19. Buchstaben des Alphabets benannt ist. Auf einer schwebenden weißen Bühnen-Raute zeigen die sieben Circa-Artistinnen und -Artisten darin atemberaubende Kunststücke am Rand des physisch Machbaren. Doch letztlich geht es nicht um Akrobatik und Effekte. Eingebettet in eine poetische Gesamtkonzeption entsteht eine neue, leidenschaftliche Vision von Zirkus. Man kann es mit Worten schwer beschreiben. Man muss es sehen.

Deutsche Erstaufführung

Konzeption/Regie/Choreographie: Yaron Lifschitz
Musik: Kimmo Pohjonen, Samuli Kosminen & the Kronos Quartet
Fotos: Justin Nicholas
Uraufführung: 2012, Brisbane (AU)

Circa acknowledges the assistance of the Australian Government through the Australia Council, its arts funding and advisory body and the Queensland Government through Arts Queensland.


VIELFALT UND KREATIVITÄT – DIE MERCEDES-BENZ BANK BEWEGT COLOURS
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung und der Landeshauptstadt Stuttgart
Produced by Theaterhaus Stuttgart

Weitere Informationen
Tanz

COLOURS - International Dance Festival
presented by Eric Gauthier

VIELFALT UND KREATIVITÄT – DIE MERCEDES-BENZ BANK BEWEGT COLOURS

www.coloursdancefestival.com

 

 

Weitere Veranstaltungen "Tanz/Ballett"
HORROR
SIGI GALL - Entspannung steigt
Özcan Cosar: Neues Programm
DIRTY DISHES mit neuem Küchenpersonal
HORROR

Alle Veranstaltungen "Tanz/Ballett" ...