Christian Muthspiel: für und mit ernst
28. Internationale Theaterhaus Jazztage

Ernst Jandl 2015: 90. Geburtstag und 15. Todestag
Soloperformance nach Lyrik von Ernst Jandl

„für und mit ernst" ist ein Theaterkonzert in 80minütiger Länge. Über 30 Jandl-Gedichte, großteils zu hören aus des Dichters Mund, treten in einen dicht gewebten Dialog mit vielfältigem akustischem und elektronische, Instrumentarium. Eine klingende Reise durch den Kosmos Jandl.

„… Muthspiels Musizieren, Singen und Sprechen ist immer spontan, es ist eine hellwache Improvisation um einen Fixpunkt: um Ernst Jandl. Christian Muthspiel hat Jandls „Geige" mit traumwandlerischer Leichtigkeit ergriffen und musiziert damit auf ideale Weise. In diesem Musizieren bewahrheitet sich, voll Anmut und Witz, was Ernst Jandl (1925 - 2000) in einem seiner „Letzten Gedichte", die erst nach seinem Tod veröffentlicht worden sind, schreibt: die ohren sehen wie augen hören die augen hören wie ohren sehen.“ – Hermann Beil

Christian Muthspiel  (tb, p, keyb, voc, electronics)
Ernst Jandls Stimme

 

Weitere Informationen
Theater

 

 

Weitere Veranstaltungen "Theater"
BERND LAFRENZ - Der Sturm
Der Berg
ICH WERDE NICHT HASSEN
TSCHICK
MÄNNERABEND 1

Alle Veranstaltungen "Theater" ...