Bebelaar/Godard/Sommer: three seasons
Tobias Becker Big Band
29. Internationale Theaterhaus Jazztage

1. Teil
Patrick Bebelaar/Michel Godard/Günter Baby Sommer: three seasons

Es ist der Lauf der Jahreszeiten, der unserem Leben Struktur verleiht. Jede Zeit hat ihre Eigenarten, die das Jahr prägen. Jeder der Solisten steht ganz allein und unverwechselbar für sich selbst. Gemeinsam verschmelzen jedoch die künstlerischen Persönlichkeiten miteinander, so wie die Jahreszeiten ineinander übergehen. Wie der Kälteeinbruch im Frühjahr und der spätsommerliche Herbsttag brechen die drei immer wieder klare Strukturen auf und lassen so eine einzige neue Jahreszeit entstehen. Aus diesem Gedanken entstand das außergewöhnliche Trio mit dem Pianisten Patrick Bebelaar, dem Schlagzeuger Günter "Baby" Sommer und dem Tubisten Michel Godard. Ein neuer Klang, in dem die Aufgabe des fehlenden Basses gleichermaßen von allen übernommen werden ist entstanden: DREI JAHRESZEITEN – Ihr Album "Three Seasons" zählte das amerikanische Jazzmagazin New York City Jazz Record zu den besten Veröffentlichungen des Jahres 2014!

Patrick Bebelaar (p)
Michel Godard (tu, serpent, bass)
Günter Baby Sommer (dr, perc)

2. Teil

Tobias Becker Big Band presenting Atomic B. - CD Release Konzert

Die erste Platte der Tobias Becker Bigband erschien 2013 und war ein beachtenswerter Erfolg und wurde umgehend mit dem „Preis der dt. Schallplattenkritik“ ausgezeichnet. Dadurch konnte sich die Band erstmals national und international positionieren und wurde von einem Fachpublikum wahrgenommen. „Das junge Team aus Mittzwanzigern“, wie die Jury der Schallplattenkritik 2013 schrieb, ist gereift und möchte mit der zweiten CD ihren Platz in der deutschen Jazz- und Bigbandlandschaft nicht nur verteidigen sondern zu einer festen Größe ausbauen. Mit einer Videoproduktion, Festivals und Konzerten wird die Tobias Becker Bigband deutschlandweit ihre Musik einem neuen Publikum näher bringen. Dieses Ziel fest vor Augen, unterstreicht der Titel der neuen CD: „ATOMIC B“. Dieser ist nicht nur eine Hommage an eine der bekanntesten Platten der Count Basie Bigband - die jedem Jazz- und Bigbandfreund vertraut sein dürfte - sondern auch das selbstbewusste Bekenntnis zur eigenen Musik!

Die Tobias Becker Bigband schart einige der besten jungen Jazz Musiker aus ganz Deutschland zusammen und präsentiert "Bigband Jazz in Perfektion" (Belgischer Rundfunk - BRF, 02/13). Mit den versierten Musikern, die sonst in div. Rundfunkbigbands und Musicalproduktionen spielen hat Tobias Becker ein eingespieltes Jazzorchester zusammengestellt und so schreibt CriticalJazz (02/13): "his big band is one of the two finest large ensembles coming out of Eastern Europe.“ Ein Schwerpunkt der Band ist die stetige Erweiterung des Repertoires um Eigenkomposition. Diese werden größtenteils von Tobias Becker und Alexander Bühl beigesteuert und schärfen das eigenständige Profil des Jazzorchesters.

Weitere Informationen
Konzert

Die 29. Internationalen Theaterhaus-Jazztage werden von der Mercedes-Benz Bank gefördert.

 

 

Weitere Veranstaltungen "Konzert"
Pepper & Salt: Sengsalabem
Mike + The Mechanics: Let Me Fly Tour 2017
JETHRO TULL BY IAN ANDERSON
Pe Werner & Frank Chastenier: Stille Wasser
Joel Brandenstein: Emotionen

Alle Veranstaltungen "Konzert" ...