ECLAT Konzert 3: Tristan Murail: Portulan

Zyklus für acht Musiker (1999 bis 2018) DE/UA des kompletten Zyklus

Feuilles à travers les cloches / Les Ruines circulaires / Seven Lakes Drive / Garrigue / Dernières nouvelles du vent d‘ouest / La Chambre des cartes / Paludes / neues Werk UA

Ensemble l´Itinéraire
Leitung Mathieu Romano

„Portulan“ bezeichnet einen historischen Seeatlas, der Landmarken, Leuchttürme, Strömungen und Hafenverhältnisse der Küstenlinien zeigt. Es ist auch der Titel eines Gedichtbands von Tristan Murails Vater Gérard. Tristan Murail nennt seinen Zyklus eine „Autobiographie in Metaphern“. Jedes der neun immer unterschiedlich besetzten Werke referiert auf ein einen Gegenstand, einen Ort, eine Reise, eine literarische oder ästhetische Erfahrung, die von besonderer Bedeutung für den Komponisten war. In gewisser Weise korrespondiert Portulan so mit den Soloperformances bei ECLAT, die die Verortung des Menschen in einem bestimmten Kontext untersuchen.

L´Itinéraire ist eines der ältesten Ensembles neuer Musik in Frankreich und wurde u.a. von Tristan Murail insbesondere für die kompetente Interpretation der Spektralmusik gegründet.

Weitere Informationen
Konzert

Veranstalter: Musik der Jahrhunderte

 

Termine und Kartenbestellung
Do 01.02.18 19:00  T3 
VVK: 15,- / erm. 10,-
inkl. Geb.
Telefonische Auskunft und Reservierung unter
(0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
täglich von 10:00 – 21:30 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Konzert"
Daimler Bigband und Bosch Big Band: Swing, Latin, Funk - Bigband-Sound vom Feinsten
Spark: ON THE DANCEFLOOR
Kettcar - Live 2018
BERTA EPPLE im Casino: Die Rente ist sicher
Simon & Garfunkel Tribute meets CLASSIC

Alle Veranstaltungen "Konzert" ...