Sprechstunde im Theaterhaus - Eine Talkrunde zum Thema Stress
mit Judith Holofernes & Heinz Rudolf Kunze

Ein Talk zum Thema Stress
Die Talkgäste Judith Holofernes und Heinz Rudolf Kunze diskutieren mit der Moderatorin Britta Wiegand und Martin Bohus, Professor für Psychotherapie, über Methoden zur Stressbewältigung und zur Stärkung der psychischen Fitness. Dabei erfahren Sie interessante Details aus dem Leben der Künstler, wie beide auf ihre ganz eigene Art mit stressigen Situationen umgehen und welche Wege Judith Holofernes und Heinz Rudolf Kunze gefunden haben, dem Stress vorzubeugen. Ein Ventil? Sicherlich die Musik! Gekoppelt mit Liveauftritten beider Künstler und hilfreichen Tipps und Tricks für den Alltag verbringen Sie bei der „Sprechstunde im Theaterhaus“ einen Abend, der zum Umdenken anregt und alles andere als stressig wird.

JUDITH HOLOFERNES
Judith Holofernes ist Autorin und Musikerin, die mit der Band „Wir sind Helden“ bekannt wurde. Im Talk berichtet sie, wie sie mit dem musikalischen
Durchbruch zurechtkam und den Spagat zwischen Karriere und Familie meistert.

HEINZ RUDOLF KUNZE
Das Showbusiness gehört seit über 30 Jahren zu seinem Alltag. Der deutsche Rocksänger, Schriftsteller und Liedermacher Heinz Rudolf Kunze,
der mit „Dein ist mein ganzes Herz“ 1985 die Charts stürmte, kennt Stress nur zu gut, denn in seinem Beruf gehört er zur Tagesordnung.


Tickets über www.Sprechstunde-im-Theaterhaus.de