Das Haus

Bild als Druckversion: aussen_th021_b.jpg (5 MB)

  

Ansprechpartner

Gero Wagner
E-Mail: gero.wagner(th)theaterhaus.com

Beschreibung und Ausstattung

Fotos: © Andreas Feucht

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstrasse 11
70469 Stuttgart

Tel. +49/(0)711/402 07-0
Fax + 49/(0)711/402 07-49

Theaterhausleitung: Werner Schretzmeier
Veranstaltungsort Ansprechpartner: Gero Wagner
Tel. +49/(0)711/4020711
Fax +49/(0)711/4020719

Fotos: © Andreas Feucht

Allgemeine Angaben / General information



Entfernung zum Hauptbahnhof Stuttgart / Distance to the Station – 4 km
Entfernung zur U-Bahn-Haltestelle PRAGSATTEL /
Distance to the Station public transport PRAGSATTEL – 0,2 km
Linien U 6; U 7; U 13; U 15


Entfernung zum Flughafen / Distance to airport – 24 km
Parken / Parking
Parkhaus / Underground car park: 250 Plätze
Parkplatz / Car park capacities: 250 Plätze


Ausstattung der Hallen / Features of the halls
Klimaanlage / Air-condition
Vollverdunklung / Total darkening
feste Bühnen / Fixed stages
Beschallungsanlagen / Sound systems
Technisches Personal / Technical personnel
Rollstuhlgerecht / Suitable for wheel chairs

Fester Catering-Partner / Inhouse catering partner
Tagungspauschalen / Conferencing packages

Zahlen und Fakten:
Das Theaterhaus steht auf einer Grundfläche von 10.000m², direkt auf dem citynahen Stuttgarter Pragsattel - und erstreckt sich über mehrere Stockwerke.

Der Theaterbau umfasst 8.140m².
Die Verwaltung 2.950m².
Der Biergarten 580m² (350 Plätze)
Das Restaurant 280m² (220 Plätze)
Das Haus:

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas. Mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.
Seit der Einweihung des neuen Hause im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen.

Das neue Betreiberkonzept kommt an und wird honoriert:

Verleihung des Hans-Peter Stihl – Preises an Werner Schretzmeier und das Theaterhaus Team

Am 18.Februar 2004 wurde der Leiter des Theaterhauses Stuttgart, Werner Schretzmeier zum Träger des diesjährigen Hans-Peter-Stihl – Preises ausgewählt..
Der „Hans-Peter-Stihl – Preis“ wird an regionale Persönlichkeiten und Einrichtungen für Verdienste um die Förderung der Region Stuttgart verliehen. Mit dieser Auszeichnung soll deren regionales Engagement gewürdigt werden.
Begründung zur diesjährigen Verleihung:
Mit dieser Würdigung wird die erfolgreiche Arbeit im neuen Theaterhaus am Pragsattel honoriert. Positiv wurde von der Jury das neue, innovative Betreiberkonzept, das neben der Kultur den Sport und die Jugendarbeit integriert, bewertet.
Mit dem im vergangenen Jahr neu eröffneten Theaterhaus besitzt die Region Stuttgart eine weitere attraktive Kultureinrichtung, die weit über ihre Grenzen hinaus ausstrahlt.

Kunst UND Sport, mit einer erfolgreichen Programmmischung aus Schauspiel (festes internationales Ensemble) und Tanztheater,
Jazz (2005 finden die 20. Internationale Theaterhaus Jazztage statt),
Literatur, Rock- und Popmusik, Kabarett, Comedy und politischen Diskussionen.
Auf einer Nutzfläche von 12.000 m² gibt es drei unterschiedlich große Theatersäle, einen Konzertsaal, eine Sporthalle, Proberäume, Werkstätten sowie ein zweistöckiges Foyer, ein Restaurant und ein Biergarten.

Das Theaterhaus Stuttgart ein Ort für Kreativität, Fantasie und
Schaffensfreude. Ein idealer Ort für Veranstaltungen, Kongresse, Tagungen.


The new Theaterhaus Stuttgart at Pragsattel is one of the most innovative
cultural projects in Europe and contains a unique mixture of art, sport and social management. The new form of a theatrical institution.
Art AND sport, with a successful programme mixture of drama and dance theatre (inhouse ensembles), jazz, literature, rock and pop music, cabaret, comedy and political discourses.
On an area of around 2,500sq.m there are tthree different sized theaters, a concert room, a sport hall, rehearsal rooms, workshops, a two-storey foyer, a restaurant with an openair-area.
Situated in a former factory building, the “Theaterhaus Stuttgart” at Pragsattel will be a venue for creativity, fantasy and enthusiasm, as well
As an ideal location for conferences.

PDF Dowload

Hier können Sie alle Infos zu dieser Räumlichkeit als PDF herunterladen. Um das Dokument anzeigen und ausdrucken zu können, benötigen Sie den kostenlosen Arcobat Reader.

Download: ubersicht_plan.pdf

Skizze